Ambulante Operation im Hals-Nasen-Ohren Bereich durch Dr. Henneken

Zu einer Operation kommt es in der Regel erst dann, wenn mehrere medikamentöse Behandlungsversuche auf Dauer erfolglos sind oder wenn es keine Alternative zu einer Operation gibt. Die meisten Patienten, die zu mir kommen, haben oft schon eine längere Leidensgeschichte und medikamentöse Behandlungsversuche hinter sich, die manchmal zwar kurze Zeit wirkten, aber auf Dauer leider nicht erfolgreich waren. Nach einer Anamnese der Beschwerden und der bereits erfolgten Behandlungsversuche und nach einer gründlichen Untersuchung bespreche ich mit Ihnen, ob eine Operation sinnvoll ist oder ob es evtl. noch eine weitere Behandlungsalternative gibt. Vor manchen Eingriffen sind weitere Untersuchungen wie eine Allergietestung oder eine Computertomographie der Nasennebenhöhlen erforderlich. Vor allen Operationen wird eine Voruntersuchung beim Kinderarzt oder Hausarzt durchgeführt, um mögliche Komplikationen für die Operation oder die Narkose auszuschließen. 

Vorteile

Viele Operationen in unserem Fachbereich erfordern bei sonst gesunden Patienten keinen Krankenhausaufenthalt: Wir können sie in unserem ambulanten Operationszentrum durchführen. Nach einer angemessenen Beobachtungszeit können Sie wieder nach Hause entlassen werden.

 

Die Operationsräume, die Ausstattung und das Personal entsprechen Klinikstandard; und das alles in einer privaten Atmosphäre, um die ambulante Operation für Sie so angenehm wie möglich zu machen. Dabei werde ich von einem speziell geschulten OP-Team und einem erfahrenen Narkosefacharzt unterstützt.

 

  • geringes Risiko einer Wundheilungsstörung
  • strenge Sicherheitsbedingungen mit einem von der Bezirksregierung Detmold geprüften Hygienemanagement
  • alle Operationen werden von mir persönlich durchgeführt
  • enges Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und uns
  • schnellere Heilung im häuslichen Umfeld
  • geringere psychische Belastung insbesondere der Kinder

 

Operatives Spektrum

 

Kinder

Kinder werden immer in einer kurzen Narkose operiert. Ab dem 3. Lebensjahr können die folgenden ambulanten Eingriffe hier durchgeführt werden:

  • Entfernung der "Polypen"
  • Einlegen von Trommelfellröhrchen
  • Ohranlegeoperationen
  • schonende Verkleinerung der Nasenschwellkörper bei behinderter Nasenatmung und Allergien mit Radiofrequenz
  • schonende Verkleinerung der "Mandeln" - Tonsillotomie

Alle diese Eingriffe sind Leistungen der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen. Die Kosten werden in voller Höhe übernommen.

 

 

Erwachsene

 

Diese Eingriffe werden in Narkose durchgeführt und werden ebenfalls vollständig von den gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen übernommen:

  • Nasenscheidewandoperation und submuköse Verkleinerung der Nasenschwellkörper bei behinderter Nasenatmung
  • minimal invasive mikrochirurgische Operation der Nasennebenhöhlen

 

Operationen die von privaten Krankenversicherungen teilweise übernommen werden, jedoch von gesetzlich versicherten Patienten selbst bezahlt werden müssen:

  • Schnarcher-Operation
  • Schlafendoskopie
  • Radiofrequenzbehandlung der Nasenmuscheln

 

Kosmetische Eingriffe: Die kosten für die Operation und die Narkose, sowie für Voruntersuchungen beim Hausarzt sind selbst zu tragen und werden von keiner Krankenversicherung übernommen:

  • Korrekturen der äußeren Nasenform
  • Korrektur von Ohrmuschelfehlstellungen bei Erwachsenen
  • Entfernung kosmetisch störender Hautveränderungen im Kopf-/Halsbereich wie Muttermale, Warzen oder Altersflecken

 

Bei Bedarf werden verschiedene Eingriffe auch miteinander kombiniert. Wenn Sie fragen zu den Operationen oder zur Abrechnung haben, sprechen Sie mich an. Ihr Dr. Henneken.

 

Kontakt und Terminvereinbarung

Dr. Michael Henneken

Dr. Michael Sassenberg

Lagesche Str. 9-13
32657 Lemgo

 

Telefon: 05261/4960

Fax: 05261/4925

Sprechzeiten hier klicken

 

Bitte beachten Sie auch den Notdienstplan.

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Praxis und das Neueste aus der HNO-Heilkunde.

 

Alle Meldungen

Patienteninfo

Wissenswertes rund um Ihren Praxisbesuch.

mehr