Klassische Homöopathie

Dr. Michael Sassenberg

Die zentrale Lehre der vom deutschen Arzt entwickelten Homöopathie ist die Ähnlichkeitsregel: Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt! Substanzen, die in hoher Konzentration eine Krankheit auslösen können, können eben diese nach homöopathischer Aufbereitung heilen.

 

Wichtig bei der Auswahl der Arznei ist die individuelle Persönlichkeit der Patienten, seine körperliche, aber noch mehr seine psychische Verfassung.                                                        

 

Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie

Prinzipiell kann jede Erkrankung im HNO-Gebiet homöopathisch behandelt werden. Meine homöopathischen Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Hörsturz (plötzliche Hörminderung bis zur Taubheit)
  • Schwindel
  • Geräuschempfindlichkeit
  • Morbus Meniere
  • Schlafstörungen

Heilweise der Homöopathie

Die Homöopathie ist ein klassisch ganzheitliches Therapieverfahren. Nicht das einzelne Symptom ist wichtig, sondern die Gesamtheit der körperlichen und psychischen Symptome. Sie bestimmen das Arzneimittel!

 

Anwendungsgebiete in der HNO-Heilkunde

Die Homöopathie kann bei grundsätzlich allen akuten und chronischen Krankheiten in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde zum Einsatz kommen, soweit aus ärztlichem Wissen heraus keine schulmedizinische Versorgung zu bevorzugen bzw. zwingend erforderlich ist.

 

Eine homöopathische Behandlung gelingt nur bei einer kontinuierlichen fachärztlichen Betreuung, um Veränderungen des Krankheitsbildes rechtzeitig zu erkennen und die Therapie anzupassen.

 

Dank meiner schulmedizinischen Ausbildung, der Ausbildung in Psychotherapie, Homöopathie und Naturheilverfahren liegt die Therapie bei mir in einer Hand.

 

Vorbereitung des Erstgesprächs

Für das Erstgespräch (=Erstanamnese) benötigen wir ein bis zwei Stunden. Bitte bringen Sie bereits vorhandene Arztbefunde mit.

 

Abrechnung homöopathischer Leistungen

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Private Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten einer homöopathischen Behandlung. Bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls rechtzeitig bei Ihrer Krankenkasse. Leider übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen keine homöopathische Behandlung.

Kontakt und Terminvereinbarung

Dr. Michael Henneken

Dr. Michael Sassenberg

Lagesche Str. 9-13
32657 Lemgo

 

Telefon: 05261/4960

Fax: 05261/4925

Sprechzeiten hier klicken

 

Bitte beachten Sie auch den Notdienstplan.

Aktuelles

Neuer Internetauftritt

Erfahren Sie jetzt auch im Internet alles über unsere Praxis und das Neueste aus der HNO-Heilkunde.

 

Alle Meldungen

Patienteninfo

Wissenswertes rund um Ihren Praxisbesuch.

mehr