Videosprechstunde

Seit diesem Monat haben wir für Sie zusätzlich zum Praxisalltag auch eine Videosprechstunde über die Seite www.redmedical.de eingerichtet. Dadurch können wir Sie beraten, auch ohne dass Sie in die Praxis kommen müssen.

Eine Videosprechstunde ist in erster Linie nur zur Beratung eines Patienten gedacht und der Arzt kann sich einen groben Eindruck vom Zustand des Patienten machen. Eine HNO-ärztliche Untersuchung kann eine solche Sprechstunde natürlich nicht ersetzen. Es können z.B. keine Kehlkopf- oder Trommelfelluntersuchungen und auch keine Hörtests durchgeführt werden. Die Videosprechstunde ist jedoch ein guter Ersatz, wenn Sie nicht zwingend auch eine Untersuchung benötigen, Sie sich vorab informieren oder zu einer Therapie beraten lassen möchten oder wenn Sie sich Aufgrund einer Corona-Infektion in Quarantäne befinden. So werden soziale Kontakte vermieden. Die Kosten der Videosprechstunde werden von den gesetzlichen und den privaten Versicherungen übernommen.

Aufgrund der aktuellen Lage sind die Bestimmungen etwas gelockert worden. So ist es uns derzeit auch möglich, Ihnen bei einem akuten Infekt eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und benötigte Rezepte auch ohne persönliche Vorstellung in der Praxis auszustellen. Nutzen sie auch dazu unsere Videosprechstunde. Wenn Sie in diesem Quartal schon in unserer Praxis waren ist dies natürlich auch telefonisch möglich.

 

Voraussetzung für die Videosprechstunde ist ein Computer, ein Smartphone oder ein Tablet mit Kamera und Internetzugang sowie einen Internetbrowser wie Firefox(Windows) oder Safari(Apple). Der Internetexplorer wird aus Datenschutzgründen nicht unterstützt.

 

Wenn Sie mit dem Gerät schon einmal einen Videochat wie z.B. Skype oder Whatsapp genutzt haben, dann funktioniert auch unsere Videosprechstunde.

 

Probieren Sie es aus, es ist einfacher als man denkt. Sie benötigen nur einen Video-Termin und einen Link zur Verbindung, den wir Ihnen per E-Mail zusenden. Es muss kein zusätzliches Programm installiert werden.

Die Videosprechstunde wird zur Zeit von Dr. Henneken angeboten. Wenn Sie an einem Termin interessiert sind schreiben Sie bitte eine E-mail an video@hno-lemgo.de und nennen Sie darin Ihren Namen, Ihre Anschrift und eine Telefonnummer unter der Sie gut zu erreichen sind. Wir versuchen dann uns innerhalb eines Tages bei Ihnen wegen eines Termines zu melden.

Zudem benötigen wir eine von Ihnen unterschriebene Einwilligungserklärung zu Videosprechstunde, die Sie bitte der E-mail anfügen:

Wenn Sie bisher noch nicht Patient in unserer Praxis sind, senden Sie uns bitte auch noch eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihrer Versichertenkarte an video@hno-lemgo.de

 

Von privat versicherten Patienten benötigen wir eine Einwilligung zur Abrechnung über die Verrechnungsstelle BFS.

 

Ein Formular der BFS finden Sie hier:

Einwilligung BFS.pdf
PDF-Dokument [675.7 KB]

Kontakt und Terminvereinbarung

Dr. Michael Henneken

Dr. Michael Sassenberg

Lagesche Str. 9-13
32657 Lemgo

 

Telefon: 05261/4960

Fax: 05261/4925

Aktuelles

Praxisablauf Corona

Was ändert sich, was bleibt

Videosprechstunde

Neue Möglichkeiten in der Patientenversorgung.

Patienteninfo

Wissenswertes rund um Ihren Praxisbesuch.

mehr